Schatztruhen-Navigation

Ressourcen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ressourcen im AvA

Jede Allianz muss im AvA den anderen Bündnissen strategisch wichtige Gebiete abringen, zu denen ausgedehnte Festungen gehören, von denen jede mit versorgenden Bauernhöfen, Sägewerken und anderen wertvollen Ressourcen ausgestattet ist. Die drei Ressourcen im Umfeld einer Burg (Sägewerke, Bauernhöfe und Minen) tragen zu deren Verbesserung bei und Schlachten werden um diese Ressourcen und Festen geschlagen. Die Kontrolle über bestimmte Ressourcen erhöht den Einfluss der Allianz in der Region und trägt dazu bei, die Kontrolle über die Kaiserstadt, und somit über den Rubinthron selbst, zu erlangen.

>> Hier erfährst du mehr über den Kaiser! <<

Festungseroberung mit Hilfe der Ressourcen

Wie genau eine Festungseroberung mit Hilfe der Einnahmen der Ressourcen aussehen könnte, möchte ich euch in einem kleinen Guide zeigen:


Können Ressourcen gelagert werden?

Falls ihr die Kontrolle über einen eurer Betriebe verliert, fangen die Verbesserungen, die dieser Betrieb gewährt hat, allmählich an abzunehmen. Aber die Vorteile gehen euch nicht von einer Sekunde auf die nächste verloren.

Sägewerke

Sägewerke machen die Tore stärker und sorgen dafür, dass diese automatisch repariert werden. Außerdem verliert die Festung dadurch an Wachen in der Umgebung, wenn ihr diese erobert!

Bauernhöfe

Bauernhöfe machen die Wachen zäher und stärker. Außerdem verliert die Festung dadurch weitere Wachen in der Umgebung, wenn ihr diese erobert!

Minen

Minen verstärken die Mauern, wodurch diese ebenfalls schwerer zu zerstören werden und sich nach und nach auch von selbst reparieren können. Außerdem verliert die Festung dadurch noch mehr Wachen in der Umgebung, wenn ihr diese erobert!