Schatztruhen-Navigation

Dunkelelf | Dunmer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



Dunkelelfen | Dunmer


Die Akaviri und die Nord sind häufig in Morrowind, der Heimat der Dunkelelfen, eingefallen. Diese Geschichte des Konflikts hat die Dunmer zu abgehärteten Kriegern gemacht. Außerdem besitzen sie eine natürliche Begabung für Magie, sowie großen Intellekt, was sie zu geschickten Zauberern macht.

Fähigkeiten



Eigenschaften

[list] [*/]Dunkelelfen sind dunkelhäutige Elfen aus dem Osten Tamriels [*/]sind anderen Völkern gegenüber voreingenommen und distanziert und wirken oft grimmig und abschreckend [*/]sind mittelgroß und schlank gewachsen, haben eine schwache Muskulatur und rote Augen sowie langes dunkles, weißes oder rotes Haar [*/]sind überdurchschnittlich intelligent, geschickt und schnell [*/]sind abgehärtet durch die raue Wildnis von Morrowind [/list]


Dunmer haben meist elfische Namen.

Männliche Dunkelelfen

Beispiele für männliche dunkelelfische Namen:
Adril, Ambarys, Arvel, Athis, Aval, Belyn, Bradyn, Casimir, Daynas, Dravin, Drelas, Drevis, Drovas, Erandur, Evul, Falas, Faldrus, Faryl, Feran, Fethis, Galdrus, Garan, Garyn, Geldis, Indaryn, Jiub, Lleril, Malthyr, Malur, Maluril, Malyn, Meden, Mithorpa, Modyn, Naris, Neloth, Othreloth, Orini, Raleth, Ralis, Ravam, Ravyn, Revus, Revyn, Rirns, Romlyn, Saden, Sarthis, Savos, Servos, Sevan, Slitter, Sondas, Talvas, Talvur, Taron, Teldryn, Tolendos, Tythis, Ulves, Ulyn, Valin, Vals, Vanryth, Vendil, Veren, Wyndelius

Weibliche Dunkelelfen

Beispiele für weibliche dunkelelfische Namen:
Aduri, Aphia, Aranea, Avrusa, Bralsa, Brelyna, Cindiri, Dinya, Dravynea, Dreyla, Elvali, Elynea, Gabriella, Idesa, Ildari, Irileth, Jenassa, Karliah, Luaffyn, Marise, Medresi, Merilar, Milore, Mireli, Mirri, Niluva, Selveni, Suvaris, Synda, Tilisu, Varona, Voldsea

Dunkelelfische Familiennamen (Nachnamen)

Beispiele für dunkelelfische Familiennamen/Nachnamen:
Aravel, Aren, Balu, Dral, Dran, Drel, Drenim, Duleri, Eldri, Elenil, Fathryon, Giryon, Hlervu, Idren, Ienith, Imyan, Llervu, Maren, Marethi, Maryon, Mavani, Morvayn, Mothren, Nasyal, Nelas, Neloren, Nethri, Omoran, Othreloth, Relvi, Rendar, Romoran, Sarothril, Sarvani, Sedarys, Selvayn, Sero, Telendas, Valen, Varen, Veleth, Velothi, Veran, Veren, Verethi

Kommentare 4

  • radiant_black -

    Mehr zu den Dunmer, ihrer Abstammung, geschichtlichem Hintergrund und interessanten Fakten auf eso-schatzsucher.de: eso-schatzsucher.de/teso/wbb/i…-Dark-Elves-of-Morrowind/

  • Falk Fireblade -

    Beidhändigkeit bezieht sich immer auf zwei Einhandwaffen. Dabei ist es egal, ob zwei Schwerter, Äxte, Streitkolben....
    Man hat halt die Möglichkeit den doppelten Schaden auszuteilen...steht aber auch ohne den Schutz des Schildes da.

    :2swords:

  • Arakohm -

    @[url='http://www.eso-schatzsucher.de/forum/index.php?page=User&userID=26']Syriia Schattenpfote[/url]

    Die Beidhändigkeit bezieht sich auf zwei Einhandwaffen. Ich bitte um Korrektur, falls ich mich da irren sollte!

    Grüße :D

  • Syriia Schattenpfote -

    Das heißt, wenn ich mal aus meinem Hinterhalt auffliege und in den Nahkampf komme, werde ich als Dunmer gepflegt mit meinem Zweihänder Ebenerz Katana für Ordnung sorgen :D