Schatztruhen-Navigation

Angepinnt Reittiere

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Reittiere


Allgemeines zu Reittieren

Reittiere sind der beste Freund eines jeden Eso-Spielers. Mit ihnen kannst du schneller durch die Gegend reiten und im Spiel auch die Reitfähigkeiten deines Charakters verbessern, wodurch du einige Boni erhalten kannst. Zudem kannst du (je nach Goldstand) dir verschiedene Pferderassen kaufen; sowohl beim Händler als auch im Kronen-Shop.

Reittiere kaufen

Reittiere (Mounts) können in Elder Scrolls Online für Gold oder für Kronen gekauft werden. Hierzu musst du nur in einer größeren Stadt auf der Karte den Stallmeister aufsuchen oder das Kronen-Menü. Erworbene Reittiere landen dann in deinem Sammlungs-Menü und können von dort aus aufgerufen werden.


Welche Reittiere gibt es?

Bären

Bild
Name
Kosten
Bärunbekannt (angekündigt auf der E3)


Guar



Pferde



Senche

Bild
Name
Kosten
Senchelöwin1.800 Kronen (Kronen-Shop)
Skelettsencheunbekannt


Ausverkaufte Reittiere

Diese Reittiere sind nicht mehr im Spiel verfügbar. Unbekannt ist, ob sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal wiederkommen.



Reitskills leveln


Mit Update 6 ändert sich das bisher bekannte Fütter-System für Reittiere. Außerdem fallen auch die Besonderheiten der Reittiere weg (z.B. dass manche Pferde mehr Ausdauer haben als andere, etc.).

Beschreibung der Reitskills
Kapazität: Jeder Punkt vergrößert dein Inventar um 1 Punkt.
Geschwindigkeit: Jeder Punkt erhöht die Reitgeschwindigkeit deines derzeitigen Reittieres um 1%.
Ausdauer: Jeder Punkt gewährt deinem derzeitigen Reittier 10 weitere Ausdauer, wodurch es länger sprinten kann und die Chance verringert wird, dass du abgeworfen wirst.


Statt der Fütterung hat jeder deiner Charaktere nun Reitskills. Ein Reitskill (Ausdauer, Geschwindigkeit, Kapazität) kann wie gewohnt mit je 250 Gold alle 20 Stunden gelevelt werden. Bis zu einem Maximum von 60. Hierzu musst du nur einen Stallmeister in einer der größeren Städte besuchen. Reitskills sind charaktergebunden, nicht accountgebunden.

Du hast jedoch auch die Möglichkeit mit Kronen deine Reitskills schneller an das Maximum zu bringen. Das spart dir Gold und Zeit.



Besonderes Aussehen deiner Reittiere

Abhängig davon, welchen Reitskill du verbesserst, erhält dein Reittier ein besonderes Aussehen:

Reitskill
Beschreibung
Aussehen
KapazitätWenn du 20 Punkte in Kapazität gesetzt hast, dann erhält dein Reittier Satteltaschen.
GeschwindigkeitWenn du 20 Punkte in Geschwindigkeit gesetzt hast, dann erhält dein Reittier Verzierungen.
AusdauerWenn du 20 Punkte in Ausdauer gesetzt hast, dann erhält dein Reittier einen Kopfschutz.


Farbe der Satteldecken

Sobald dein Reittier die Stufe 50 erreicht hat, erhält es eine neue Satteldecke. Die Farbe der Satteldecke hängt von der Allianz ab (Rot - Ebenherz, Blau - Dolchsturz, Goldbraun - Dominion). Das kaiserliche Pferd hat eine besondere Decke, die bei allen Fraktionen gleich aussieht.

Fazit und Tipps

Geskillte Kapazität vergrößert das Inventar deines Charakters und ist so ideal für Quest-Touren und Farmen geeignet. Mehr Ausdauer bringt dir, dass du nicht nur länger sprinten kannst, sondern auch eine geringere Chance hast, abgeworfen zu werden, wenn dich Feinde treffen. Mehr Geschwindigkeit bringt etwas beim Questen oder auch in Cyrodiil, um schneller von A nach B zu kommen.

Flugreittiere

Es wird in ESO keine Flugreittiere geben.

Kommentare 1

  • Rhíann Runenstein -

    Bin ich blind, oder gibt es den Palomino-Mount nicht mehr??

    • Chufu gro-Khash -

      Jup, der wurde vorerst rausgenommen, weil der Shop umgestellt wurde. Die Entwickler haben aber gesagt, dass er bald wiederkommen wird (voraussichtlich dann im Kronen-Shop)