Schatztruhen-Navigation

Bin Neu unnd brauche Hilfe

    • Frage
    • Bin Neu unnd brauche Hilfe

      Moin, Habe vor kurzem eine Nachtkline / Dunkelef angefangen....Bin mittlerweile Stufe 19 und merke das ich irgendwie nicht mehr weiss wie und was ich skillen oder machen soll.... Habe schon oft im Internet nach einem Anfänger Guide gesucht doch habe nur Guides mit irgendwelchen fachbegrifen von denen ich keine Ahnung habe gefunden... Es würde mich freuen wenn sich irgendjemand findet der mir ein wenig helfen könnte :hilfe: :hilfe:
    • Hallo Baumrinde .....

      Du solltest dazu schreiben, ob du eher Ausdauer, oder Magieskills nutzen möchtest.
      Das ist dann nämlich schon ein Unterschied.

      Ob du gerne mit dem Bogen spielst.
      Mit nem Zweihänder weitermachen möchtest.
      Zwei Einhänder (Dualwield)
      Zerstörungs, oder Heilstab.
    • Hallo Baumrinde

      Spielst du auf PC EU ? wenn ja schreib mir mal ne nachricht und dann kann ich dir in Echtzeit alle fragen beantworten die du hast :)

      und denk bis dahin über das nach was Dragon_C geschrieben hat, das bringt dich schon um einiges weiter wenn du weisst was du willst!

      Freundliche Grüsse

      @Garmberos
    • Magienachtklingen sind im Moment ganz groß! da hast du schon mal eine Gute Wahl getroffen.

      Dualwield (eben mit zwei einhandwaffen) ist insofern nur gut da deine skills mehr schaden machen als wenn du zB nur ein zerstörungsstab hast. nur machen deine Waffenattacken weniger schaden, da einhandwaffen physischen schaden (staminabasiert) machen und du ja magickabasiert bist.

      Das ist insofern nicht so wichtig am anfang da die unterschiede in dem lvl-bereich klein sind, jedoch hilft dir das vlt um das system im allgemeinen ein wenig besser zu verstehen.

      (am besten schreibst du mich später ingame an dann kann ich dir alles GENAU erklären und jede auftretende frage besser beantworten)
    • würde deine Hilfe gerne in anspruch nehmen nur leider spiele ich auf der ps4...könnte mir das spiel auch aufm Rechner zocken aber dann müsste ich wieder neu anfangen und alles. Habe auch schon überlegt einen Drachenritter anzufangen aber weiß nicht was besser ist.
    • Fangen wir mal mit der Rüstung an.

      1 Teil Schwer, am besten Brust.
      1 Teil Mittel, Schulter, Hose oder Stiefel.
      5 Teile Leicht, alles andere.

      Da du wahrscheinlich noch nicht alles craften kannst, solltest du auf Rüstungen aus deinem Loot zurückgreifen, oder wenn Gold vorhanden kaufen.
      In der Levelphase ist es noch nicht so wichtig, das richtige Gear zu haben.

      Waffen:

      Einen Flammenstab mit Feuerverzauberung.
      Zwei Schwerter, Verzauberung egal, da sie nicht effekiv eingesetzt werden.

      Skills:

      Kann ich dir leider nichts dazu sagen, da ich keine Nachtklinge spiele.
      Sobald ich mehr weis, schreibe ich dazu etwas.

      Aber du kannst dir mal die Videos von Deagel ansehen.
      Ist alles in Deutsch und der Junge erklärt ganz gut finde ich.

      ProNDC ..... Youtube

      Ansonsten kuck dir das auch mal an
      [Einsteigerguide] Der PvE-Einsteigerguide “New Master”

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Dragon_C ()

    • Bin zwar kein Profi und weiß nicht alles, aber lerne die Skills als Unterstützung zu benutzen. Hau mit Mittel - und Schwereschläge rein und wann es sinnvoll ist zu blocken. Schwereschläge machst du, indem so lange die Taste gedrückt wird, das automatisch der Schlag ausgeführt wird. Mittelstarke hältst die Taste, kürzer als Schwer und länger als leicht.

      Du bekommst so viele Fähigkeitspunkte, das du dich entspannen kannst und einiges ausprobieren solltest. Es läuft dir nichts weg, genieße ESO!
    • Baumrinde schrieb:

      würde deine Hilfe gerne in anspruch nehmen nur leider spiele ich auf der ps4...könnte mir das spiel auch aufm Rechner zocken aber dann müsste ich wieder neu anfangen und alles. Habe auch schon überlegt einen Drachenritter anzufangen aber weiß nicht was besser ist.
      Nun, das ist eher Geschmackssache und eher die Frage was du spielen möchtest...
      Ein Drachenritter wird oft benutzt wenn man tanken möchte oder auch als eine Art Feuermagier (mit Stab), weil viele seiner Skills feuerbasiert sind... Auch ist ein Drachenritter (meiner Erfahrung nach) oft nicht der der den meisten Schaden macht, dafür ist er gut geeignet Gruppen zu "kontrollieren".
      Eine Nachtklinge ist dafür normalerweise gut gegen einzelne Gegner geeignet, hat aber manchmal Probleme gegen Gruppen, da ihr die Skills zur "Massenkontrolle" fehlen.
    • Hmm okay dann werde ich erstmal mit meiner Nachtkline weiterspielen und gucken was daraus wird....mit dem skillen hab ich gehört das man ohne Probleme umskillen kann im späteren spielverlauf?. Tut mir auch leid das ich nicht so gut schreibe mache das zum ersten mal in einem Forum schreiben :D
    • Ja könntest du im Nachhinein Problemlos Umskillen.

      falls du Himmelsscherben suchst geh mal nach Cyrodiil ins PvP da findest du 46 Scherben . Also 15 Skillpunkte die du verwenden kannst.

      Wichtig alle Passiven Sachen Skillen also von Meuchelmord; Auslaugen ; und Schatten.

      dann auch pro leiste probieren jewals einen Skill von allen 3 drin zu haben um die Passiven Sachen zu nutzen.
    • Mein Khaiit hat nur aus Stil gründen zwei Dolche bzw. Waffen. Es gibt das eine oder andere an Fähigkeiten, die bei der NB von Magicka zu Stamina (oder wie die Ausdauer) heißt, umgewandelt werden kann. Hinzu kommt, das es sicherlich gründe auf High-Bereich geben wird, warum man alles in Ausdauer oder Magie steckt. Persönlich sehe ich das nicht so tragisch und passe Ausdauer und Magie halt meinen Bedürfnissen an. Wobei die meisten Punkte in Magie gehen, Ausdauer habe ich für Schatten, blocken, wegrollen und eine Fähigkeit von dual Waffen. Wenn du PRO effektiv sein möchtest, würde ich Stab nehmen. Soll wohl der Hit momentan sein (sehe obige Beiträge).

      Guck dir ruhig auch mal den Drachenritter an, vielleicht sagt der dir mehr zu? Da hast Schatten optional und nicht wie bei der Nachtklinge als "Fähigkeit die man sich aneignen sollte", um die stärke hervorheben zu wollen/können. ESO hört mit LvL 50. nicht auf, da fängt es gerade erst an. Daher, schaue das du Freude und Spaß an deinen Char hast. Denn ich gehe davon aus, das selbst Glyphen von entscheidender Bedeutung sein werden später, bei seinen Gear. Das natürlich auf seine Spielweise ausgelegt und wie ich hörte über mehre Monate mühevoll erarbeitet wird. Nicht vergessen, ich spiele selbst erst seit kurzen wieder... und weis eigentlich nichts. ;)
    • Baumrinde schrieb:

      Macht es überhaupt sinn Mit zwei Schwertern zu spielen wenn ich ganze zeit Magicka hoch mache??? oder hab ich das auch falsch verstanden?

      Das hast du falsch verstanden.
      Du benutzt die Schwerter nicht aktiv, sie sind nur ausgerüstet um den Schaden deiner Magieskills zu erhöhen ( im Moment sind es glaube ich 3%)
      Aber das ist nur für den späteren Verlauf deiner Karriere wichtig.

      Genauer kann es der Spieler The Saint im offiziellen Forum erklären.

      Klick mich



      Das ist alles zu schwierig und doof zu verstehen für einen Anfänger.
      Deshalb denke ich da du erst LvL. 19 bist, jeder Versuch unsererseits wird dir nichts bringen, weil jeder andere Erfahrungen gemacht und andere Vorlieben hat.


      Was in der Levelphase wichtig ist, ist das du von jedem Skillbaum der Nachtklinge einen Skill in deine Leiste packst.
      Also vom Meuchelmord, Shatten und dem Auslaugenbaum.
      Außerdem noch von den Waffen die du möchtest auch einen reinpacken.

      Denn wenn du eine Quest machst und die abschließen tust, also am Schluss mit dem Questgeber redest, dann bekommst du Erfahrung für die Skills die in deiner aktiven Leiste drinnen sind. Das heißt, wenn du die zweite Skillleiste nicht nutzen willst, weil du keine "brauchbaren Skills findest, dann packe sie voll mit anderen Waffenskills, o.Ä. .... so kannst du nebenbei Skills hochleveln.

      Ansonsten kann ich nur sagen, spiel die Skills die dir am besten liegen, mit denen du am besten klarkommst.
      Nur so findest du heraus, ob du lieber nah an den Feind rangehen willst, oder ob du lieber aus der Ferne die Mobs umhaust.
      Ob dein Leben, deine Magika oder deine Ausdauer reichen, ob du deine Attribute anders verteilen musst.

      Deine Skills und, oder deine Attribute kannst du später in der Hauptstadt deiner Fraktion gegen Gold zurücksetzen und neu verteilen.
      Dort gibt es den sogenannten Schrein der Neuausrichtung.
      Dolchsturz-Bündnis: Wegesruh in Sturmhafen
      Aldmeri-Dominion: Eldenwurz in Grahtwald

      Ebenherz-Pakt: Gramfeste in Deshaan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dragon_C ()

    • Okay also wenn ich das richtig verstanden habe soll ich in meiner 2 Leiste einen Zerstörungsstab und benutzen und mit skills füllen um sie zu Leveln? Ich versteh nur nicht was ich nun benutzen soll zum normalen spielen....glaube bin einfach zu doof für so ein Spiel
    • Du bist nicht zu doof .... ich denke nur "überfordert"

      Lies dir die Skills genau durch und wäge ab ob es was für dich und deine Spielweise wäre.
      Jeder von uns hat mit Try and Error angefangen.
      Für mich war/ist es auch das erste MMO, ich war eher der Singleplayerspieler.
      Ich weis nicht wie oft ich einen neuen Character angefangen habe am Anfang, weil ich kein Gold für einen Resett der Skills hatte.

      Um Offline mal die Skills nachzusehen empfehle ich die ESO-Skillwerkstatt
      Ich habe dir in dem Link einfach mal irgendeine Nachtklingenskillung gesucht.
      Da kannst du links den Baum Nachtklinge öffnen und die Skillbäume ansehen und auch die Beschreibungen der einzelnen Skills durchlesen.
    • Baumrinde schrieb:

      So habe es nun nach einer Pause endlich geschafft level 50 zu erreichen nun hab ich aber kein plan wie ich an sets komme und was ich sonst so machen soll/muss...
      Da gibts einiges ^^ am besten du suchst dir ne deutsche Gilde und lässt dich da mal einweisen. Ich würde dir vorschlagen weiter Cadwells Silber zu machen und die dailys. Sprich die daily Random, und die Unerschrockenen Dailys Silber und Gold. Erhältlich in der Hauptstadt deiner Allianz.
    • Hilfe?

      Hier könntest du viele Antworten auf deine Fragen finden!

      youtube.com/playlist?list=PLmDicTAYY3xpf_4zKfoEAUNd889rB1Xtl
      YouTuber mit Herz und Scherz

      Aktuell bieten ich und meine Community einen der größten deutschen GuideChannel rund um ESO.
      Mit Hilfe von Zuschauervorschlägen werden Lücken geschlossen und es erscheinen somit wöchentlich neue Guides.
      Schaut vorbei wenn ihr mögt!
      Grüße euer AlexOsLp ;D

      YouTube-AlexOsLp
      Twitch-AlexOsLp