Schatztruhen-Navigation

ESO auf der Quakecon: News zur Zukunft von ESO (Deutsch)

    • Schatzsucher-News
    • ESO auf der Quakecon: News zur Zukunft von ESO (Deutsch)

      Freundlicherweise hat Dulfy (dulfy.net) eine kleine Zusammenfassung auf Englisch gemacht von der gestrigen Vorstellung zur Zukunft von ESO auf der Quakecon.

      Diese Zusammenfassung habe ich jetzt mal frei übersetzt, sodass ihr sie auf Deutsch lesen könnt:

      Eso auf der Quakecon

      Die Kaiserstadt (vorgestellt von Brian Wheeler)
      [list][*/]Die Kaiserstadt wird eine PvP Zone in Cyrodiil sein.
      [*/]Die Kaiserstadt wird freigeschaltet von dem Besitz der Festung von Cyrodiil.
      [*/]Um die Kaiserstadt zu erreichen, muss man mehrere Bosse und Mini-Bosse töten.
      [*/]Es wird auch Kämpfe mit gegnerischen Spielern von anderen Allianzen nahe der Kaiserstadt geben.
      [*/]Das Ziel ist es, mehrere verschiedene Distrikte der Stadt zu erobern und zu halten. Du erhältst Belohnungen und kannst respawnen in diesen Distrikten.
      [list][*/]Arena Distrikt: Daedra übernehmen die Stadt und werfen die Imperialen in die Arenen. Du wirst dort Gladiatoren-Kämpfe erleben.
      [*/]Arboretum Distrikt: Noch nicht komplett von den Daedra übernommen, es gibt noch ein wenig Natur. Du musst dort eindringen und Leben sichern, während du die Daedra hinauswirfst.
      [*/]Marktdistrikt: Du kannst diesen Distrikt erobern. Wenn du das geschafft hast, kannst du dort wiederbelebt werden und bekommst einen Allianzbonus. Spezielle Handwerksstationen ermöglichen es dir, Imperiale daedrische Rüstung zu erschaffen.
      [*/]Tempeldistrikt: Tempel des Einen in Oblivion. Von dort aus versuchen die Daedra ihre Zerstörung zu beginnen.
      [*/]Wie komme ich hinein? Du kannst die Kaiserstadt durch die Kanäle betreten, eine Huldigung an Oblivion. Es gibt 3 Orte, wo du die Kanäle betreten kannst mit einer gesicherten Zone für jede Allianz, sobald du die Kanäle betrittst. Es wird eine Menge PvP außerhalb der Kanäle geben, um die Leute anderer Allianzen daran zu hindern, die Kaiserstadt zu betreten.
      [*/]Es gibt auch einen Knotenpunkt-Kanal-Level, wo die drei Allianzen sich treffen. Dort gibt es Portale, die erscheinen und Monster ausspucken.
      [*/]Nur eine Allianz kann einen Distrikt erbern. Du kannst hineinkommen und alle anderen Allianzspieler töten, die dort sind.[/list]
      [*/]Es wird wiederholbare Quests für die Kaiserstadt geben, die euch viel Gold und Erfahrung bringen.
      [*/]Es wird herstellbare imperiale daedrische Rüstung geben![/list]



      Inhalte (vorgestellt von Richard Lambert)

      Update des Gruppenspiels: 5 weitere Wege, das Gruppenspiel zu verbessern:
      [list][*/]Interne Prüfungen, um Quests zu verändern, sodass Spieler nicht so oft getrennt werden
      [*/]Es wird mehr Quests geben, die man teilen kann (wenn z. B. ein Gruppenspieler etwas aufhebt, was eine Quest beginnt, wird es mit der ganzen Gruppe geteilt)
      [*/]Du wirst immer die Möglichkeit haben, in die Instanz des Gruppenleiters hineinzukommen (sync)
      [*/]Journal und Quest Anzeiger werden dir gewöhnliche Quests anzeigen.
      [*/]Bestätigung für geteilte Quests (Erfolg oder Misserfolg)
      [/list]
      Stadt der Asche: Neues Veteranenverlies, was mit Update 5 kommt
      [list][*/]Im Veteranenmodus wird die Geschichte fortgesetzt, als die Ahnen des Dorfes nicht vom Portal zurückkehrten und es ist jetzt deine Aufgabe, hineinzugehen und herauszufinden, was dort vor sich geht.
      [/list]
      Verlies-Skalierung
      [list][*/]Die Verlies-Level hängen vom Gruppenleiter ab. Dies betrifft die Stärke der Monster, die Qualität von Gegenständen, die Erfahrung und das Gold.
      [*/]Die Schwierigkeit öffentlicher (Solo) Verliese ist dann auch von deinem Level abhängig
      [/list]
      Verlieswiederholbarkeit
      [list][*/]Es wird nun auch tägliche Verlies-Runs geben - durch die Unerschrockenen.
      [*/]Es werden neue passive Skills zur Unerschrockenen Skill-Linie hinzugefügt
      [*/]Ihr werdet tägliche Belohnungen erreichen können durch Bürgschaften der Unerschrockenen.
      [*/]Du kannst Schlüssel erhalten, um Unerschrockenen-Truhen zu öffnen, die in verschiedenen Hauptquartieren der Allianzen stehen (neue Rüstung etc.)
      [/list]
      Kargstein
      [list][*/]Das dritte Kapitel (Magier und Krieger waren die ersten beiden Kapitel) wird eine bessere Ausrüstung bieten, neue Handwerks-Eigenschaften und eine brandneue 12er Prüfung, die die Schlange fokussiert.
      [/list]
      Drachenstern Arena
      [list][*/]4 Spieler Gruppe (eine Art Mini-Prüfung)
      [*/]Dort werden schwere Zeitbasierte Bosse erscheinen, die auch bessere Belohnung bieten.
      [*/]Auch hier wird es wieder Führungsboards geben.
      [*/]Es gibt zwei unterschiedliche Modi (Normaler Modus und Veteranen Modus). Der Veteranenmodus wird Restriktionen und Extra-Führungsboards haben.
      [/list]


      Gesichtsanimationen (vorgestellt von Jeese Mcintyre)

      [list][*/]Manche NPC-Charaktere sehen aus wie Puppen in Bezug auf die Gesichtsanimationen.
      [*/]Das Update ist verstärkt durch die GesichtsFX (FaceFX). Sie wird heute in vielen Spielen verwendet. Sie nimmt den Text und die Audio-Datei des Dialogs und identifiziert so die Phonemik, den Sound, den wir in die Sprache setzen und überträgt sie auf die Mundbewegungen.
      [*/]Unsere Künstler und Programmierer arbeiten zusammen, um glaubhafte Mundbewegungen zu gestalten. Unser Spiel hat 120.000 Linien von übersetzten Dialogen in 3 Sprachen. Die humanoiden und Tierrassen haben sehr unterschiedliche Gesichtsstrukturen. Unsere beständige Charaktererstellung erlaubt es dir auch, die Gesichtsstrukturen zu verändern.
      [/list]


      Veteranensystem (vorgestellt von Paul Sage)

      [list][*/]Spieler-Feedback: spieler lieben es, denselben Charakter zu behalten und mit diesem durch die verschiedenen Allianzen zu gehen. Spieler mögen es außerdem neue Gegenstände zu bekommen und wir arbeiten daher beständig daran, neue Gegenstände ins Spiel zu bringen.
      [*/]Herausforderungen: Es gibt eine große Spanne zwischen den Spielern, die finden, dass die Inhalte nach Level 50 zu schwierig sind und denjenigen, die diese Herausforderung lieben.
      [*/]Es gibt außerdem Probleme mit seltenen Belohnungen - sie brauchen einen gewöhnlichen Questweg. Wir haben ein gutes Fortschritts-System bis Level 50, aber dieses ist nicht nach 50 vorhanden.
      [*/]Die erhaltene Erfahrung ist sehr verschieden zwischen 1-50 und nach 50. Veteranenpunkte zu bekommen ist nicht wie Erfahrungspunkte zu bekommen und das verwirrt einige.
      [*/]Wir versuchen wegzukommen von den Veteranenpunkten und anstelle dieser wollen wir Erfahrungspunkte einbauen. Du wirst auch einen Erholungsbonus bekommen, wenn du länger nicht im Spiel warst, was dir ermöglicht, wieder aufzuholen im Vergleich zu Spielern, die dauerhaft spielen.
      [*/]Champion System: Wir versuchen viele neue passive Skills in das Spiel zu bringen. Wie du Erfahrung bekommen hast, so wirst du nun Championpunkte erhalten, um die neuen passiven Skills damit zu verbessern.
      [*/]Beispiele für passive Skills (die Turm-Konstellation). Du kannst ihre %-Zahl erhöhen, indem du Punkte hineinsetzt.
      [list][*/]Schwert-Experte: Erhöht den Basis-Schaden, den jeder Spieler mit einem Schwert tun kann. Es erhöht nicht den "extra" Schaden von Schadenstypen auf dem Schwert.
      [*/]Zähigkeit: Erhöht die maximale Ausdauerregeneration um %
      [*/]Schockverstärker: Erhöht den Schockschaden und die Schockresistenz
      [*/]Präzise Schläge: Erhöht den Prozentsatz für den Waffenkrit.[/list]
      [*/]Championpunkte gelten für den ganzen Account, du kannst diese Punkte also auch anderen Charakteren geben.
      [*/]Wenn du viele Punkte in einen bestimmten Baum investierst, kannst du weitere Dinge freischalten.
      [list][*/]10 Punkte: Ungeduld - Eine signifikante Erhöhung, dass Schlösser leichter geöffnet werden
      [*/]30 Punkte: Glücksjäger - Das gefundene Gold in Truhen ist erhöht
      [*/]50 Punkte: Beugung - Blocken wirft nun einen %-Teil des absorbierten Schadens auf den Angreifer zurück
      [*/]100 Punkte: Gegenschlag - Ein erfolgreiches Blocken bei weniger als 10% Leben hat eine Chance, dem nächsten Angriff vorzubeugen und 100% des Schadens zurück auf den Angreifer zu werfen. 10 Minuten Abklingzeit.[/list]
      [*/]Neue Ausrüstung ist nicht länger von Veteranenrängen abhängig. Neue Gegenstände kommen mit neuen Inhalten in "saisonalen" Abschnitten. Sie werden selten zu erreichen sein in der jeweiligen Saison. Die ersten Saison-Gegenstände sind einfacher zu erreichen und können möglicherweise auch direkt gekauft werden. Keiner wird hinter die Gegenstands-Jagd fallen, aber es wird eine solche geben.
      [/list]

      Rechtssystem (vorgestellt von Paul Sage)

      [list][*/]Du kannst Gegenstände aus Kisten nehmen, so wie jetzt auch, aber jetzt wirst du Gegenstände stehlen können. Gegenstände werden einen Wert haben, wenn sie gestohlen sind. Um etwas zu stehlen, musst du versteckt (Schleichmodus) sein. Wenn eine Wache dich beim Stehlen erwischt, kannst du ein Kopfgeld zahlen, aber all deine gestohlenen Gegenstände werden entfernt.
      [*/]Du kannst auch NPC-Charaktere töten.
      [*/]Wenn du das Kopfgeld nicht bezahlen kannst, wenn du von einer Wache erwischt wirst, kannst du versuchen zu fliehen und die Wachen werden dich angreifen.
      [*/]Du kannst ebenso eine Wache werden und Spieler töten, wenn ein Kopfgeld auf sie ausgesetzt ist - aktives Welt-PvP.[/list]


      Zauberweben (vorgestellt von Nick Konkle)

      [list][*/]Du kannst im Spiel verschiedene Zaubereffekte finden und kombinieren und damit neue Fähigkeiten kreiren, die du in deine Zugriffsleiste (Hotbar) legen kannst.
      [*/]Es ist ein gebundenes System, dass das Spiel nicht komplett unbalanciert macht.
      [*/]Es könnte etwas geben, was du tun kannst, nachdem du die Magiergilden-Questlinie abgeschlossen hast.
      [*/]Die Magiergilde entdeckt neue alte Eingänge und findet neue Wege Magie zu organisieren.
      [*/]Hinter den Eingängen kannst du Steintafeln finden. Manche sind leer, manche sind zerbrochen in Einzelteile und über die ganze Welt verteilt.
      [*/]Wenn du ein interaktives UI benutzt, ähnlich wie das Schlossknacken, dann kannst du Holzkohle und Papier auf der Tafel benutzen, um den Zauber herzustellen und ihn aufzunehmen. Wenn du den Zauber einmal aufgenommen hast, kannst du ihn in einem Buch ablegen mit allen Zaubern, die du gesammelt hast.
      [*/]Wenn du die Zauber aufgenommen hast, kannst du die Tafeln wiederherstellen, die du gefunden ist, und in eine Ordnung bringen, um den Zauber zu lernen. Das erste was du tun musst, ist den Basis-Effekt des Zaubers zu finden, der oben beschrieben wurde. Du kannst ihn dann individualisieren, indem du verschiedene Fokusse (Morphs) verwendest.
      [*/]Beispiel-Fokusse: Basis, Ultimate, Andauernd, Reduzierte Kosten, Ritual, AoE.
      [*/]Wenn du den AoE Fokus auf einen Lichtblitz anwendest, wirst du z. B. einen Kettenblitz-Zauber erhalten. Wenn du den andauernden Fokus auf einen Flammenatronach anwendest, wird es ein permanenter Begleiter werden.
      [*/]Du kannst den Ultimate-Fokus verwenden, um die Zauber in Ultimates zu verwandeln.
      [*/]Je besser der Stein ist, den du für die Tafeln verwendest, um den Zauber herzustellen, desto stärker und teurer wird er werden. Tafeln können mit anderen Spielern gehandelt werden. Wenn eine Tafel verbraucht wurde, wird es dir die permanente Fähigkeit bringen.
      [*/]Zusammengefasst: Du kannst die Welt erkunden, um Basis-Zauber zu finden und diese dann individualisieren mit sechs verschiedenen Fokussen und verschiedenen Steinen für die Tafeln.[/list]


      Kampfempfindlichkeit (vorgestellt von Jared Carr)

      Button-Empfindlichkeit

      [list][*/]Wir verbessern die Audio-Geräusche für Aktionen wie Tränke trinken und das verzehren von Magicka/Stamina
      [*/]Wir haben viele Bugs behoben, wie die Nachtklingen-Fähigkeiten und werden damit fortfahren.
      [*/]Bessere Tools für das Feedback wird es möglich machen, unbekannte Probleme mit Fähigkeiten und der Animation zu analysieren.
      [/list]
      Animations-Timing
      [list][*/]Wir werden das aktuelle Timing vom Aufprallen verbessern.
      [*/]Wir werden die Schnelligkeit und Bögen der Gänge wie Waffen-Designs ändern, sodass sich der Kampf besser anfühlt.
      [*/]Wir werden ästhetische Verbesserungen einführen für Kampf-Posen und Animationen.
      [/list]
      Partikel-Effekte
      [list][*/]Wir haben jetzt mehr von dem gesamten PFX-Budget zu den Kampf-Fähigkeiten hinzugefügt.
      [*/]Wir haben mehr beständige PFX Prioritäten, die Regeln auslesen, in das System gebracht (meine Fähigkeiten und die Fähigkeiten der Gegner auf mir sind die wichtigsten und sollten zuerst erscheinen).
      [*/]Wir werden diese ausgelesenen Regeln, wie die Spieler-Optionen im UI, aufdecken, was eine totale PFX-Erinnerungs-Cap-Wechsler beinhaltet und einen Distanz-Wechsler.
      [*/]Wir werden jetzt diese Kampf-Telegrafen nehmen, um sicherzustellen, dass sie immer in die Erinnerung gespeichert werden und deshalb weiter spielen.
      [/list]
      Waffen-Wechsel
      [list][*/]Wir nehmen jetzt alle Waffen in die Erinnerung, damit der Waffen-Wechsel sofort wirkt (ohne Verzögerung).
      [/list]

      Neue Waffen- und Rüstungsmodelle (vorgestellt von Jared Carr)

      Zeremonielles Waffen- und Rüstungsset der Kothringi










      Hohes Level-PvP Set vom Ebenherz-Pakt


      Unerschrockenen-Set, was ihr aus Truhen erbeuten könnt (neue Truhen der Unerschrockenen)


      Das Unerschrockenen-Set aus den Verliesen


      Imperiale daedrische Waffen + Rüstungen



      Dwemer-Rüstungen: schwer (links), leicht (rechts)




      Abenteuer-Zone Dunkelmorast (Murkmire)
      [list][*/]Ebenso wie Kargstein, ist das eine Abenteuerzone, die 4 Spielergruppen unterstützt. Sie hat auch wieder 12 Spieler Prüfungen.
      [*/]Die Provinz liegt in den Schwarzmarschen, unterhalb von Schattenfenn.
      [*/]Morast im Norden, Hochland-Fläche in der Mitte, Sumpf im Süden.
      [*/]Die dominanten Kreaturen sind Argonier.
      [*/]Ein neues NPC-Volk wird implementiert und nennt sich "Naga".
      [*/]Es wird neue Monster geben, z.B. eine Dreugh-Variante, Feuerschildkröten und argonische Giganten, die Naga essen.
      [*/]Einige neue Konzept-Zeichnungen gibt es unten.[/list]



      Solo-PvE-Zone: Wrothgar
      [list][*/]Wrothgar kann von allen drei Allianzen betreten werden. Es befindet sich im Norden zwischen Hochfels und Skyrim. Ursprünglich wurde es den Orks überlassen, als sie dem Dolchsturz-Bündnis beitraten.
      [*/]Die alte Hauptstadt der Orks, Orsinium, ist in dieser Provinz in der Schwarzfels-Gegend.
      [*/]Die Anhänger des Malacath-Kodex misstrauen dem Orkkönig und seinen Dolchsturz-Verbündeten wie den Bretonen und den Rothwardonen, die Orsinium vor langer Zeit zerstörten.
      [*/]Zugleich ist der Orkkönig Sympathisant einer Sekte eines anderen Kultes, die die Malacath Verehrer zerstören wollen.
      [*/]Du wirst gebeten, Orsinium wieder aufzubauen und die Zukunft der dortigen Orks zu bestimmen.
      [*/]Es wurden Frauen-Giganten-Kreaturen hinzugefügt.[/list]



      Fragen und Antworten
      Werwölfe brauchen ein Update. Gibt es Planungen für Änderungen für Werwölfe?
      Nick: Ja, absolut. Es gibt 2 Phasen von Änderungen. Für Anfänger werden wir das Ultimate anpassen (Kosten senken, Schaden erhöhen, etc.). Im zweiten Schritt werden wir mehr aktive Fähigkeiten einbauen.

      Wer ist der alte Mann, der in der Präsentation des Zauberwebens erscheint?
      Nick: Das ist ein spezieller Stein-Freimaurer, den die Magiergilde einberufen hat. Es gibt verschiedene Geschichten darüber und du kannst dieses Kostüm erhalten.

      Barbiershop?
      Paul: Wir möchten eine Rollenspiel-Mechanik einbauen, wo Spieler diesen erhalten können und die Fähigkeit an andere geben können (anderen die Haare schneiden z.B.). Es kommt, es ist nur eine Frage der Zeit.

      Wenn du etwas stiehlst, ist das Kopfgeld zeitbasiert?
      Paul: Wenn du ein hohes Kopfgeld erreichst, dann wirst du weiterhin vogelfrei sein, bis du das Kopfgeld bezahlst.

      Warum gehen manche Quests kaputt von einem Patch zum anderen?
      Rich: Es sind Tonnen an bewegten Teilen. Wenn wir eine Questfehler in einer Gegend behoben haben, wird das nicht immer funktionieren unter allen Konditionen/Ladungen.

      Wann kommen die neuen Gesichtsanimationen?
      Jesse: Das ist noch unbekannt. Die Technologie ist da, aber es ist eine Produktion zwischen all diesen Dialogen. Es ist möglicherweise monatelange zusätzliche Arbeit. Wir können keine Zeitperiode momentan sagen.

      Gibt es einen Plan, das Duellieren irgendwann einzuführen?
      Paul: Duell-System klingt einfach, aber das ist es nicht. Es gibt viele Dinge zu beachten. Wenn das Rechtssystem eingebaut ist, dann können wir uns darum kümmern.

      Was sind die zukünftigen Pläne für das PvP-System?
      Brian: Die Kaiserstadt wird kommen, neue Ausrüstung, Möglichkeiten euren Charakterfortschritt zu verbessern, mehr konsumierbare Gegenstände zu benutzen.

      Wann werden wir Mini-Spiele sehen?
      Matt: Pferderennen, besseres Fischsystem. Wir werden mehr bekanntgegeben, wenn wir mehr Informationen haben.

      Wird es neue Handwerks-Stile geben?
      Paul: Ja.

      Gibt es Pläne für Ausdauer-Skillungen, um sich mit Magier-Skillungen zu vergleichen?
      Nick: Mittlere Rüstung hat bereits eine Ausdauer-Reduktion. Manche ausdauerbasierende Waffenfähigkeiten werden vom Schaden her gesteigert. Wir werden etwas Balance zwischen Zauberkrit und Waffenkrit schaffen. Für Ultimates werden wir die Geschwindigkeit der Waffen bzw. der Zauber berücksichtigen.

      Gibt es Pläne für Rollenspieler in der Zukunft?

      Paul: Rechtssystem, Gildenhändler. Wir werden weiter daran arbeiten.

      Die Umskillkosten sind zu hoch.
      Nick: In der ersten Woche von Update 3, werden wir das Umskillen sehr viel günstiger machen (z. B. 100g). Danach werden wir die Umskill-Kosten um 25% senken. Wir werden außerdem eine Umskillmöglichkeit nur für Morphs einbauen, die sehr gering ist (100x geringer als ein volles Umskillen).

      Bekommen PvPler einen Nutzen im PvE Inhalt (z. B. PvP passive Skills)? Was werdet ihr dafür tun?
      Nick: Wir haben keine speziellen Änderungen, aber wir werden ein Auge darauf haben.
      Paul: Wir wollen nicht, dass das Spiel so wird: Wenn du gut im PvE bist, kannst du kein PvP tun.

      Gibt es Pläne das "Kaiser-Handeln" zu unterbinden?
      Brian: Wir werden die Anzahl der Kampagnen von 10 auf 5 setzen. Wir erhöhen die Menge an Allianzpunkten, die nötig sind, um Kaiser zu werden (von 10.000 AP auf 50.000 AP). Wir führen einen schnelleren Zerfall der Belagerungswaffen ein. Wir führen eine 3-Tages-Sperre für den Wechsel von Heimat- und Gastkampagnen ein.

      Sind diese Zauberbücher konsumierbar? Kann man damit auch Ausdauer-Fähigkeiten kreiren?
      Nick: Ja, sie sind konsumierbar. Wir haben andere Pläne für Ausdauer-Fähigkeiten, aber wir haben einen Zauber, den du benutzen kannst, um Ausdauer zu gewinnen (Magicka in Ausdauer).