Schatztruhen-Navigation

Frage der Woche vom Entwickler #45

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Die Antworten hierzu von der Tamriel-Rundschau:


      „Also die Gaumenfreuden für die ich berühmt und berüchtigt bin sind zum einen ... eine unbeschreiblich schmackhafte Wildschweinkeule, 48 Stunden mariniert ( Rezept geheim ), dann ab auf den Drehspieß .... und dazu ein süffiges, selbstgebrautes Bier ( dunkel und stark ). Das gibt jedem Krieger die nötige Energie für den nächsten Kampf und ist so beliebt das ich mit Nachschub kaum nach komme ;)“ – Rico


      „Meine Spezialität, für die ich berüch… äh, berühmt wäre: Knusprig getoastetes Werwolf-Fell mit köstlichem Gelee aus pürierten Spinnenbeinen. Wohl bekomm’s!“ – Ulla


      „Echte Nord mögen es deftig und scharf! Mein Rezept ist ein altes Familienrezept: leckere Mammut-Pastete.
      Nachdem ihr ein junges Mammut (um die 5 Jahre) erlegt habt (achtet auf die ganze Herde und auf evtl. Riesen in der Nähe), müsst Ihr das Fleisch auf einen Spieß stecken. Achtet darauf, das ihr das zarte Fleisch vom Rücken oder innenseite der Keule nehmt. Ihr bratet also das zarte Mammutfleisch am Spieß bei mittlere Hitze über einem Feuer mit Kiefernholz und Birkenholz (findet man im Fürstentum Rift). Bestreicht den Spieß immer wieder gleichmässig mit Sauce. Dazu zerdrückt Ihr ein paar Tomaten zu Brei und gebt Wasser, einen guten Schuss Met (ich empfehle echten Nord-Met), Paprika und Salz dazu. Und dann müsst Ihr alles zusammen kochen. Um der Sauce die richtige Schärfe zu verleihen, tut ihr zum Schluss noch eine Prise Feuer-Salz eines Flammen-Atronach dazu.
      Wenn der Spieß durch ist und ihr ihn genug bestrichen habt, verarbeitet Ihr ihn mit einigen Kartoffeln, Karotten und Äpfeln zu einer Pastete. Gebt auch den Rest der Sauce dazu, die Ihr gemacht habt. Dann backt Ihr das eine Weile. Wenn die Pastete oben leicht braun wird, wisst Ihr, dass sie fertig ist.“ - Wiborg


      „Ich würde mein Gericht Mautzen nennen, ich werde Khajiit sein. Das Essen kommt aus Elsweyr und ist eine lange bekannte Speise die man meisten am Morndas isst.
      Rezeptur für Mautzen(Essen reicht für 3 Mann)
      3 Mäuse
      4 Spatzen
      2 Kartoffeln
      1 Wasser
      1 Salz
      2 Karotten
      1 Blumenkohl“
      - Oliver


      „Wenn ich Koch in Tamriel wäre, würde man mich weit und breit für meine berühmt berüchtigte Horkerpastete kennen und schätzen. Nur die besten und edelsten Zutaten finden in dieser Ihren Platz, vorallem aber ist eine der geheimen Zutaten, die ich an dieser Stelle ausnahmsweise preisgeben kann: Nirnwurz.“ – Wolf


      „Ich würde meine Allianz mit köstlichen Mondzucker-Plätzchen beglücken! Eine Prise Mondzucker vermischt mit Mehl, Butter, etwas Skooma und ab in den Steinofen.....mhhhhhh köstlich!“ – Chufu gro-Khash