Schatztruhen-Navigation

Vorschau auf Orsinium

    • Treasureseeker-News

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Vorschau auf Orsinium



      Bereits im November wird ein weiterer DLC verfügbar sein: Orsinium, die Heimat der Orks.

      Was für mich (als Ork) ganz speziell sehr interessant ist, wird auch viele Nicht-Orks von euch freuen, denn es gibt nicht nur jede Menge neuer Quests, sondern auch viele weitere Neuerungen, die wir euch im Folgenden vorstellen wollen.

      Alle Informationen basieren auf bisher angekündigten Dingen von ZOS sowie Vermutungen unsererseits (extra markiert), die sich jedoch jederzeit noch wieder ändern könnten. Wir wollen euch auf dem Laufenden halten und werden deshalb versuchen, diesen Thread so gut es geht zu aktualisieren, sobald wir Neues hören.

      DLC "Orsinium" (Wrothgar)

      Veröffentlichung

      Orsinium wird wie folgt veröffentlicht:
      • Für PC/Mac am 02.11.2015,
      • für Xbox One am 17.11.2015 und
      • für PS4 am 18.11.2015.

      Allgemeine Informationen zu Orsinium

      Show Spoiler


      Neu: Ein wenig mehr zur Geschichte:

      Hoch in den zerklüfteten Bergen Wrothgars, erbauen die Orks des nördlichen Tamriels ihre alte Hauptstadt Orsinium. Immer wieder wurde sie verlassen und zerstört, aber die stolzen Orsimer gaben niemals auf. Komm und besuche die Heimat der Orks, unentdeckt in der Elder Scrolls Serie seit The Elder Scrolls: Daggerfall im Jahre 1996.

      Neu: Kai Schober war so freundlich, mich auf ein kleines Video aufmerksam zu machen. Orsinium, welch Pracht! Und der Ork natürlich auch!

      >> Hier geht's zum neuen Video auf Vine! <<



      Zugang zu Orsinium (PTS und normal)

      Show Spoiler
      Für diejenigen von euch, die auf dem öffentlichen Testserver von ESOTU mit dabei sein wollen, gibt es ganz einfache Möglichkeiten, um nach Orsinium und in die Berge von Wrothgar zu gelangen.

      Eine Charaktervorlage verwenden

      Falls ihr einen vorgefertigten Charakter verwenden möchtet, dann werdet ihr einen auf Orsinium zugeschnittenen Charakter wählen wollen.

      [list=1][*/]Wählt einfach während der Charaktererstellung oben links eine Vorlage aus.


      [*/]Euch stehen sechs verschiedene Varianten für Orsinium zur Verfügung – jeweils zwei für jede Allianz, einmal mit Veteranenrang 14 und einmal mit Stufe 35.
      [*/]Wenn ihr das Spiel betretet, beginnt ihr in Dolchsturz, Davons Wacht oder Vulkhelwacht, je nach gewählter Allianz. Ein orkischer Sendbote wird euch ansprechen und euch einen Brief von Schmiedemutter Alga übergeben.
      [*/]Schließt das Gespräch ab und beginnt die Quest „Einladung nach Orsinium“.
      [*/]Sucht Botschafterin Lazgara in Dolchsturz, Davons Wacht oder Vulkhelwacht auf. Sprecht mit ihr, um die Quest fortzuführen und zum Händlertor in Wrothgar zu reisen.
      [/list]



      Einen normalen oder kopierten Charakter nutzen

      [list=1][*/]Erstellt euch zunächst einen Charakter auf dem öffentlichen Testserver von ESOTU und kauft euch die DLC-Spielerweiterung „Orsinium“ im Kronen-Shop. (Sowohl Vorlagencharaktere als auch von den normalen Megaservern kopierte Charaktere werden genügend Kronen besitzen, um die DLC-Spielerweiterung zu kaufen.)


      [*/]Nach eurem Kauf der DLC-Spielerweiterung „Orsinium“ müsst ihr je nach eurer Allianz nach Dolchsturz, Davons Wacht oder Vulkhelwacht reisen. Ein orkischer Sendbote wird euch ansprechen und euch einen Brief von Schmiedemutter Alga übergeben.
      [*/]Schließt das Gespräch ab und beginnt die Quest „Einladung nach Orsinium“.
      [*/]Sucht Botschafterin Lazgara in Dolchsturz, Davons Wacht oder Vulkhelwacht auf. Sprecht mit ihr, um die Quest fortzuführen und zum Händlertor in Wrothgar zu reisen.[/list]



      Zu Fuß nach Worthgar

      [list][*/]Habt ihr die DLC-Spielerweiterung „Orsinium“ gekauft, habt ihr einige Möglichkeiten, um nach Wrothgar zu gelangen. Hierzu zählen die Tore zu den angrenzenden Gebieten Sturmhafen und Bangkorai und ihr könnt auch das Netzwerk der Wegschreine verwenden, um schnell nach Wrothgar und Orsinium zu reisen.[/list]


      Questen in Orsinium

      Show Spoiler
      Die nachfolgenden Informationen wurden auf der Quakecon 2014 präsentiert. Es kann also durchaus sein, dass sie inzwischen veraltet sind. Außerdem herrscht Spoiler-Gefahr. Entscheidet also selbst, ob ihr diese Informationen lesen wollt oder nicht. ;)
      [list][*/]Die Anhänger des Malacath-Kodex misstrauen dem Orkkönig und seinen Dolchsturz-Verbündeten wie den Bretonen und den Rothwardonen, die Orsinium vor langer Zeit zerstörten.


      [*/]Zugleich ist der Orkkönig Sympathisant einer Sekte eines anderen Kultes, die die Malacath Verehrer zerstören wollen.
      [*/]Du wirst gebeten, Orsinium wieder aufzubauen und die Zukunft der dortigen Orks zu bestimmen.[/list]



      Neu: Noch ein paar weitere Informationen:

      Orsinium, die einst große Hauptstadt der Orks, lag lange verlassen und in Trümmern. König Kurog, amtierender Monarch der Orks, hat Einladungen an Abenteurer aus allen Ecken des Kontinents verschickt. Schließt euch ihm an, die Stadt wiederaufzubauen und zu ihrem einstmaligen Glanz zu verhelfen. Eure Bemühungen und Taten in Orsinium und den Bergen von Wrothgar haben direkte Auswirkungen auf den Wiederaufbau – die Stadt wird sich sichtbar verändern.

      Die bisher größte DLC-Spielerweiterung für ESOTU, „Orsinium“, bringt euch in die Berge Wrothgars und nach Orsinium, die Hauptstadt der Orks, wo ihr Verschwörungen und Gegenverschwörungen aufdecken und auf völlig neue Feinde und Verbündete treffen werdet. Ganz gleich, ob ihr aufbrechen und das weitläufige neue Gebiet allein erkunden wollt, ihr lieber den Quests folgt, ihr euch den Herausforderungen der Mahlstrom-Arena stellt oder ihr euch mit Freunden zusammentut, um die neuen öffentlichen Verliese und Anführer anzugehen, hier findet jeder etwas zu tun.


      Neue Sets

      Show Spoiler
      Hier schonmal ein erster Blick auf die neuen Sets. Ich werde sie in Kürze übersetzen.



      Aussagen von ZOS-Mitarbeitern in vergangenen ESO-Live-Shows zu Orsinium

      Show Spoiler
      Die nachfolgenden Aussagen wurden von ZOS in ESO-Live-Shows getroffen. Es kann durchaus sein, dass manche Informationen mittlerweile veraltet sind, aber um euch nichts vorzuenthalten, zeige ich euch diese inkl der aktuellen nochmal:

      Kai Schober im offiziellen Forum am 05.10.2015
      Wer seine passiven Handwerksfähigkeiten (Schmiede-, Schneider- und/oder Schreinerhandwerk) auf 10 trainiert, hat die Chance in Wrothgar auf Rohstoffquellen für VR15/16-Material zu stoßen, bzw. von den Tieren passendes Leder zu erbeuten.

      Neue, über VR16 hinausgehende Materialien gibt es nicht.

      Der Patch wird ca. 1,5 GB sein. Es gibt weiterhin ausstehende Probleme, an deren Behebung wir arbeiten.

      Kai Schober im offiziellen Forum am 01.10.2015
      Die hier kritisierten "Solo-Inhalte" von Orsinium richten sich nur nach dem Schwierigkeitsgrad der Gegner. Mit einer einzigen Ausnahme werdet ihr zu keinem Zeitpunkt gezwungen sein, euch zu trennen und Inhalte in Solo-Instanzen zu bestreiten. Auch das aus den Anfängen von ESO gefürchtete Phasing tritt in dieser Zone nicht auf.

      Die Ausnahme ist die Mahlstom-Arena, die man nur Solo betreten kann.

      Chris Strasz in der ESO-Live-Show vom 27.02.2015
      Wird es gefährlicher werden für Spielercharaktere? Man könnte doch Spielercharakter von den Klippen schubsen?
      Vielleicht...vielleicht mit Orsinium...

      Beantwortete Frage aus der ESO-Live-Show vom 14.08.2015
      Gibt es Pläne für neue Soloinhalte für diejenigen, die mit Cadwells Gold fertig sind? – Von Sabaticus
      Die Kaiserstadt bietet Inhalte, die man auch alleine angehen kann, aber wenn ihr als Einzelspieler lieber voll auf Quests setzen möchtet, dann wird Orsinium das Richtige für euch sein.

      Aussage von Gina Bruno bzw. Jason Leavey aus der ESO-Live-Show vom 11.09.2015
      Einige Spieler bemängeln, dass es sehr lang dauert, sich die neuen Stil-Rüstungen und -waffen herzustellen. Es müssen nicht nur die Stilbuch-Teile gefunden werden, sondern es benötigt auch sehr viel Material, um Gegenstände auf VR 16 herzustellen.
      Wir planen nicht, dies zu ändern. Wir können aber sagen, dass es nicht mehr ganz so hart wird, die Dinge zu erhalten, wenn Orsinium veröffentlicht wird (da man dort ja auch das neue Material erhält).

      Beantwortete Fragen aus der ESO-Live-Show vom 11.09.2015
      Wie lange dauert es, im Studio ein neues Gebiet zu erstellen? – Von GruntMasher117
      Für Gebiete wie z.B. Glenumbra oder Auridon haben wir ungefähr 30 bis 33 Wochen benötigt. Das schließt allerdings auch die QA-Zeit mit ein. Ein Gebiet wie z.B. Orsinium (die nächste DLC-Spielerweiterung) hat wesentlich länger benötigt – diese Region ist aber auch riesig!

      Werden die Veteranenränge mit Orsinium wieder erhöht werden oder bleiben sie bei VR16, so dass PvE-Spieler, die kein PvP-DLC kaufen wollen aufholen können? – Von Arato
      Nein – wir werden mit Orsinium keine weiteren Veteranenränge einführen. Orsinium ist viel mehr auf PvE, Geschichten und die Erweiterung der Ausrüstungsoptionen fokussiert. Aber das ist erstmal alles, was wir dazu sagen möchten. Lasst uns bitte nach der Veröffentlichung von „Imperial City“ etwas Luft holen! Macht euch aber keine Sorgen, wir werden bald zusätzliche Neuigkeiten zu Orsinium für euch bereitstellen.


      Levelvoraussetzungen in Orsinium

      Show Spoiler
      Neu: Jeder kann Orsinium erkunden, egal welches Level er hat. Orsinium kann von allen drei Allianzen betreten werden.


      Neue PvE-Einzelarena mit Orsinium: Die Maelstrom-Arena

      Show Spoiler
      Neu: Mit Orsinium wird es eine neue PvE-Arena geben, die lhr allein bezwingen müsst, nämlich die Maelstrom-Arena!

      Maelstrom-Arena
      Teste deine Kraft gegen die brutalsten Feinde, die du dir vorstellen kannst und kämpfe um dein Leben. Erlange Ruhm in den Führungsboards und werde mit einigen der mächtigsten Waffen, die gewonnen werden können, belohnt! Die Maelstrom-Arena beinhaltet neun Kampfringe und zwei unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. Hast du, was es benötigt, um den Maelstrom zu erkunden?



      Neue öffentliche Verliese mit Orsinium

      Show Spoiler
      Neu: Es werden mit dem DLC "Orsinium" 2 neue öffentliche Verliese eingeführt: Rkindaleft und das alte Orsinium.

      Rkindaleft
      Grabt die Geheimnisse von Rkindaleft aus, einer Dwemer-Ruine, die in den Gletschern verschüttet wurde. Lange war diese Ruine das Objekt flüsternder Gerüchte und Geschichten, die erzählt wurden, um orkische Kinder zu erschrecken. Sammle eine Gruppe von gleichgesinnten Abenteurern zusammen und erlebt zusammen die Events und furchterregenden Bosskämpfe dieses öffentlichen Gruppenwagnisses!

      Das alte Orsinium

      Stürze dich in die zerfallenden Brocken, die verlassenen Tiefen des alten Orsinium, des uralten ersten Standortes der orkischen Hauptstadt, welches in der Ersten Ära zerstört wurde. Durchschreite die drei legendären Tore: Schmelze, Hammer und Stimmung und steige hinab in die Höhlen des dunklen Reichtums und mache die heiligen Feuer von Malacath ausfindig, tief im Inneren des Tempels des Widerstrebens. Bekämpfe heftige neue Bosse, sammle unzähligen Reichtum und erkunde die verlorene Geschichte des ersten Orsinium in diesem großen öffentlichen Verlies!


      Keine neue Prüfung mit Orsinium

      Show Spoiler
      Es wird mit dem DLC Orsinium keine neue Prüfung geben, sondern erst wieder nächstes Jahr!


      Neues Reittier mit Orsinium


      Show Spoiler
      Neu: Das neue Reittier "Bär" ist mit Orsinium erhältlich. Bisher ist nur bekannt, dass man ein Bundle kaufen kann für 5.000 Kronen in welchem dann auch das neue Reittier enthalten ist.





      Neue Ausrüstung mit Orsinium

      Show Spoiler
      Trinimac-Ausrüstung





      Malacath-Ausrüstung




      Handwerksstil der Orkahnen



      Landschaft und Impressionen

      Auf der E3 wurden anhand eines Trailers bereits Bilder von der Landschaft, Tieren, Orks und Gewölben vorgestellt. Hier könnt ihr euch die gezeigten Bilder noch einmal in Ruhe ansehen:



      Hier sind noch weitere Bilder von Wrothgar (Orsinium ist die Hauptstadt) von der Quakecon 2014:

    • Vielen Dank für den Link, @Graurock!

      Inzwischen habe ich fast alle Informationen >> dem ersten Beitrag << hinzugefügt (z.B. auch die neue Ausrüstung) und die entsprechenden Abschnitte in Spoiler untergliedert. Jeder kann also das lesen, was er möchte, indem er/sie einfach den Spoiler aufklappt.

      Viel Spass beim Lesen!